Was macht man in der Meute?

Die Meute ist die Gruppe in der du als Wölfling von 6-11 Jahren bist.

Als Wölfling wirst du eine menge Abenteuer erleben und viele verschiedene Gruppenspiele kennenlernen. Außerdem gibt es zahlreiche spannende Zeltlager mit Lagerfeuern und Stockbrot.

Unsere Meutenführung ist Ina Lanz (Tel.: +49 1522 870 3499; E-Mail: inalanz@wuestenfuechse.de).

Unterstützt wird sie durch die Meutenassistenz von Joshua Schmied.

Die Wölflingsregeln

Dies sind die 2 Regeln der Wölflingsstufe, an die sich ein Wölfling halten soll und die er/sie verspricht, wenn er/sie sein Halstuch bekommt und entgültig in der Meute aufgenommen wird:

  1. Ein guter Freund nimmt Rücksicht auf Andere.
  2. Ein guter Freund hilft wo er kann.

Es kann nicht kommentiert werden.