Was macht man in der Meute?

Die Meute ist die Gruppe in der du als Wölfling von 6-11 Jahren bist.

Als Wölfling wirst du eine menge Abenteuer erleben und viele verschiedene Gruppenspiele kennenlernen. Außerdem gibt es zahlreiche spannende Zeltlager mit Lagerfeuern und Stockbrot.

Meutenführung: Aleksander Burck

Die Wölflingsregeln

Dies sind die 2 Regeln der Wölflingsstufe, an die sich ein Wölfling halten soll und die er/sie verspricht, wenn er/sie sein Halstuch bekommt und entgültig in der Meute aufgenommen wird:

  1. Ein guter Freund nimmt Rücksicht auf Andere.
  2. Ein guter Freund hilft wo er kann.

 

Es kann nicht kommentiert werden.